Zum Hauptinhalt springen

Verknüpfungen

Campus Events Backend > Programme > Verknüpfungen

Eine Verknüpfung schafft eine Verbindung zwischen Veranstaltungen und Programmen bzw. zwischen Veranstaltungen und Programmgruppen. Unter Verknüpfungen werden Veranstaltungen mit Programmen bzw. Programmgruppen verknüpft und verwaltet. Dabei werden Kriterien festlegen, die für den erfolgreichen Abschluss einer Veranstaltung innerhalb eines Programms bzw. Programmgruppe erforderlich sind, sowie Metadaten zur Unterstützung der Verwaltung von solchen Veranstaltungen. Verknüpfungen ermöglichen die Überwachung des Fortschritts der Studierenden, siehe Programmteilnehmer verwalten.

Diagramm: Verknüpfungen durch gestrichelte Linien dargestellt

Verknüpfungen verwalten

Campus Events Backend > Programme > Verknüpfungen

Dies ist der Bereich zur Verwaltung und Erstellung von Verknüpfungen.

Übersicht der Verknüpfungen Bild: Übersicht der Verknüpfungen

Erklärung der Spalten

Veranstaltung; Programm(-gruppe); Credits; Pflichtveranstaltung
Die oben aufgelisteten Spalten ergeben sich direkt aus den Einstellungen der Verknüpfung.
Siehe Folgende Einstellungen können im Verknüpfungen Formular konfiguriert werden

Moderator
Die Spalte enthält die Angaben aus der jeweiligen Veranstaltung. Der Moderator ist in der Regel eine Person, die die Veranstaltung leitet.

Veranstaltung Nr.
Diese Spalte enthält die Angaben aus der jeweiligen Veranstaltung. Eine eindeutige Nummer für die Veranstaltung.

Aufgaben
Der Veranstaltung zugeordnete unerledigte Aufgaben.
Siehe auch Aufgaben > Aufgabengruppe

Aktionen > Bearbeiten
Mit dieser Aktion kann eine bestehende Verknüpfung editiert werden.

Aktionen > Löschen
Eine Verknüpfung zwischen Veranstaltung und Programm bzw. Programmgruppe löschen.

Filter

Campus Events(Backend) > Programme > Verknüpfungen > "Filter"

Um Programmveranstaltungen mit den gewünschten Kriterien in der Liste anzuzeigen, stehen die unten gelisteten Filter bereit. Über das Filter Dropdown Menü rechts oben, werden die gewünschten Filter ausgewählt. Anschließend muss auf den Button Filtern geklickt werden, um den Filter anzuwenden.

Filter Beispiel

Verfügbare Filter

Veranstaltung
Gesamtes Programm
Programm(-gruppe)
Credits
Pflichtveranstaltung

Verknüpfungen erstellen

Campus Events(Backend) > Programme > Verknüpfungen

Schritte

  1. Rechts oben den [+Neu] Button anklicken.
  2. Das Verknüpfungen-Formular wird geöffnet.
    1. Konfigurieren der Verknüpfung über das Formular vornehmen.
    2. Abschließend ganz nach unten scrollen und den Hinzufügen Button anklicken, um die Einrichtung der Verknüpfung abzuschließen.

Folgende Einstellungen können im Verknüpfungen Formular konfiguriert werden

Veranstaltung
Eine Veranstaltung die mit dem unten ausgewählten Programm bzw. Programmgruppe verknüpft werden soll.

Programm(-gruppe)
Ein Programm oder Programmgruppe mit der die oben ausgewählte Veranstaltung verknüpft werden soll.

Credits
Anzahl der Credits, die für den erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung vergeben werden.

Pflichtveranstaltung
Pflichtveranstaltungen sind spezifische Veranstaltungen innerhalb eines Programms oder einer Programmgruppe, die absolviert werden müssen, um das Programm erfolgreich abzuschließen und ein Zertifikat zu erhalten. Solche Pflichtveranstaltungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Programms und müssen daher unbedingt absolviert werden, auch wenn der Studierende bereits eine ausreichende Anzahl von Credits erworben hat.

Mittelwert über Lernumfang
Informationen zu dem durchschnittlichen Arbeitsaufwand, der für den erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung erforderlich ist, einschließlich der Anzahl der Stunden, die für Vorlesungen, Seminare, Hausaufgaben und Prüfungen aufgewendet werden müssen.

Mittelwert über Weiterempfehlung
Informationen zur Zufriedenheit der Teilnehmer mit der Veranstaltung und der Wahrscheinlichkeit, dass sie sie anderen empfehlen würden, basierend auf Bewertungen oder Umfragen.